PCM - Physio Competence München   PCM - Physio Competence München  
           
           
Selbstregulierende Mechanismen des Körpers

Seine Funktionen selbst zu regulieren, zu heilen und gesund zu erhalten ist die natürliche Funktion des Körpers. Der Mensch ist normalerweise in der Lage, störende Einflüsse, wie Stress, Verletzungen oder Krankheitserreger selbst zu neutralisieren. Dies geschieht durch sehr effektive Selbstheilungskräfte: kleine Wunden heilen meist von selbst und auch Fremdkörper, wie Bakterien und Viren werden vom Körper neutralisiert.

In der Osteopathie stimuliert und reaktiviert der Therapeut die in Unordnung geratenen Selbstheilungskräfte. Hierdurch wird eine natürliche Beseitigung der Funktionsstörung möglich.  Dagegen werden Strukturstörungen bzw. -veränderungen nicht durch Osteopathie geheilt.

<< zurück

 
 
PCM - Wege zur Vitalität   PCM - Wege zur Vitalität  
     
Impressum